Trust Bank und Thales führen Singapurs erste Ocean Plastic® Karte ein

  • Die Trust Bank Singapore Limited (bekannt als „Trust“) bietet ihren Kunden nachhaltige Kredit- und Debitkarten aus recyceltem Plastik aus dem Meer an.
  • Die Ocean Plastic® Karte wird in Thales‘ größtem Kompetenzzentrum für digitale Identität und Sicherheit (DIS) in Singapur hergestellt. Sie besteht aus einem hochwertigen Material, das aus Plastikflaschen recycelt wird, die in Küstengemeinden gesammelt wurden.
  • Da jede Karte etwa das Äquivalent einer wiederaufbereiteten Plastikflasche enthält, unterstützt Trust nachhaltige Innovationen im Bankensektor, indem es eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Plastikkarten bietet.

SINGAPORE–(BUSINESS WIRE)–Trust startete am 1. September 2022 als Singapurs erste digitale Bank. Im September 2023 überschritt Trust die Ein-Jahres-Marke mit über 600.000 Kunden und wurde damit zu einer der am schnellsten wachsenden digitalen Banken der Welt. Mit dem Ziel, seine Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, arbeitet Trust mit Thales zusammen, um seinen Kunden die erste Ocean Plastic® Zahlungskarte in Singapur anzubieten.




Die Karte wurde für einen vielfältigen Kundenstamm entwickelt, zu dem auch umweltbewusste Verbraucherinnen und Verbraucher gehören. Sie besteht zu 70 % aus Ocean Plastic® von Parley for the Oceans1 und ist damit eine der ökologischsten Karten auf dem Markt.

Die Ocean Plastic® Zahlungskarten von Thales werden aus PET (einer Art von Kunststoff, der in Produkten wie Einwegflaschen verwendet wird) hergestellt, das in Küstengebieten wiedergewonnen wird. Jede Karte enthält das Äquivalent von etwa einer weggeworfenen Flasche, die sonst die empfindliche Meeresumwelt bedrohen würde.

Die Karten werden mit der branchenführenden Technologie von Thales im Digital Identity & Security (DIS) Manufacturing Competence Centre in Singapur hergestellt, der weltweit größten Produktionsstätte für Multimodule der Thales-Gruppe. Die Karten sind außerdem vollständig von Zahlungssystemen zertifiziert und erfüllen umweltfreundliche Herstellungsprozesse, einschließlich der Zertifizierungsstandards ISO 14001 und 500012. Die Prozesse von Thales stellen sicher, dass die Umweltauswirkungen der Karte in jeder Phase minimiert werden, vom Ressourcenverbrauch und den Emissionen während der Herstellung bis hin zum Abfall und der Entsorgung am Ende des Lebenszyklus.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Thales‘ nachhaltigen Innovationen im Bereich Bankkarten die erste Ocean Plastic® Zahlungskarte in Singapur auf den Weg zu bringen. Als digitale Bank mit dem Kernwert „Build to Sustain“ hoffen wir, weiterhin Pionierarbeit für nachhaltigere Lösungen leisten zu können, die unseren ökologischen Fußabdruck verringern“, sagte Hasan Khan, Head of Credit Card & Lending, Trust Bank.

„Thales ist stolz darauf, Trust dabei zu unterstützen, seinen Kunden eine nachhaltige Zahlungskarte anzubieten. In Verbindung mit der kontaktlosen Bankentechnologie und der Cybersicherheit von Thales bieten die Karten den Verbrauchern ein nahtloses Zahlungserlebnis und tragen gleichzeitig dazu bei, dass Trust zu saubereren Ozeanen beiträgt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihnen in den kommenden Jahren.“ Nassir GHROUS, Vice President, Thales Banking and Payment Services, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika.

—-

1 „“Parley for the Oceans“ ist ein globales Netzwerk, in dem Schöpfer, Denker und Führungskräfte zusammenkommen, um das Bewusstsein für die Schönheit und Zerbrechlichkeit der Ozeane zu schärfen und gemeinsam an Projekten zu arbeiten, die die Zerstörung der Ozeane beenden können.

2 ISO 14001 befasst sich mit dem Ressourcenverbrauch, dem Abfallmanagement und der Umweltverschmutzung, während ISO 50001 sich mit der Reduzierung des Energieverbrauchs befasst.

Über Thales

Thales (Euronext Paris: HO) ist ein weltweit führender Anbieter von Spitzentechnologien und investiert in digitale und „Deep Tech“-Innovationen – Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantentechnologien –, um eine zuversichtliche Zukunft aufzubauen, die für die Entwicklung unserer Gesellschaften entscheidend ist. Die Gruppe bietet ihren Kunden – Unternehmen, Organisationen und Regierungen – in den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Transport sowie digitale Identität und Sicherheit Lösungen, Dienstleistungen und Produkte, die ihnen helfen, ihre wichtige Aufgabe zu erfüllen, wobei die Rücksichtnahme auf den Einzelnen die treibende Kraft hinter allen Entscheidungen ist.

Thales hat 77.000 Mitarbeiter in 68 Ländern. Im Jahr 2022 erzielte die Gruppe einen Umsatz von 17,6 Milliarden Euro.

 

Über die Trust Bank

Die Trust Bank Singapore Limited (Trust) wird von der Standard Chartered Bank und der FairPrice Group unterstützt. Trust wurde speziell für Singapur entwickelt und zielt darauf ab, den Verbrauchern einen neuen Standard für digitales Banking zu bieten und diesen mit den marktweit besten Prämien für Ausgaben des täglichen Lebens im ausgedehnten, inselweiten Netzwerk der FairPrice Group zu kombinieren.

 

Trust hatte bei seiner Einführung im September 2022 eine unglaubliche Resonanz: 100.000 Kunden haben sich in den ersten 10 Tagen angemeldet. Der Kundenstamm wuchs innerhalb eines Jahres auf über 600.000, was etwa 12 % des adressierbaren Marktes in Singapur entspricht und das Unternehmen zu einer der am schnellsten wachsenden digitalen Banken der Welt macht.

 

Die Anteilseigner von Trust sind Standard Chartered Bank (Singapore) Limited („SCBSL“) und BetaPlus, eine Holdinggesellschaft im Besitz von NTUC Enterprise und FairPrice Group. SCBSL und BetaPlus halten 60 Prozent bzw. 40 Prozent des ausgegebenen und eingezahlten Aktienkapitals von Trust.

BITTE BESUCHEN SIE

Thales Group
Digital Identity & Security

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

PRESSEKONTAKT

Thales, Media Relations

Digital Identity and Security
Vanessa Viala

+33 (0)6 07 34 00 34

vanessa.viala@thalesgroup.com

Thales, Corporate Communications
Asien
Jamie CHOW

+65 9369 5343

jamie.chow@thalesgroup.com

Trust Bank, Corporate Affairs
media@trustbank.sg

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Lieber Börsianer, Kryptowährungen sind wieder in Mode. Der Bitcoin hat 2023 um 161% zugelegt. Doch Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung, mit der sich Geld verdienen lässt. Aktuell gibt es...

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

Jetzt hier klicken & gratis downloaden!

 

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Unsere Experten

Was unsere Leser über uns sagen

Ich bin auch in diesen turbulenten Zeiten mit Ihren Diensten, mit den Analysen und den daraus resultierenden Anlageempfehlungen sehr zufrieden. Angenehm empfinde ich die Art und Weise, wie analytische Fakten (für und wider, nicht reißerisch) präsentiert werden und zum Mitdenken und Folgen anregen.

Klemens

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Empfehlungen im Bereich Bitcoin und Ethereum. Sehr gute Empfehlungen waren auch BHB-Group, Newmont und Pan American Silver . All diese Ticker haben sich in meinem Depot gut entwickelt.

G. D.

Ich bilde in meinem Depot die Empfehlungen von Herrn von Parseval und Herrn Straube zu fast 100 % ab, bin damit sehr zufrieden und bislang sehr erfolgreich.

R.K.

X