Thales erweitert passwortlose Authentifizierung für Microsoft Azure Active Directory-Kunden mit neuen Phishing-resistenten, hybriden Authentifikatoren

  • Die neue SafeNet eToken Fusion Series verbindet Fast IDentity Online 2.0 (FIDO2) und PKI-Zertifikat-basierte Authentifizierung zu einem einzigen Authentifikator, der vollständig mit Microsoft Azure Active Directory kompatibel ist
  • Erhältlich in verschiedenen Formfaktoren, damit Nutzer von jedem Gerät aus auf sensible Unternehmensressourcen zugreifen können

PARIS LA DÉFENSE–(BUSINESS WIRE)–Thales, der weltweit führende Technologie- und Sicherheitsanbieter, hat heute die SafeNet eToken Fusion Series auf den Markt gebracht, einen neuen Satz von USB-Tokens, die Fast IDentity Online 2.0 (FIDO2) mit PKI/CBA zu einem einzigen Authentifikator kombinieren. Die neuen Token von Thales sollen Nutzer von Microsoft Azure Active Directory (Azure AD) vor der Kompromittierung von Konten schützen und den Zugang zu Cloud– und Web-Anwendungen besser absichern. Die SafeNet eToken Fusion Series ermöglicht Unternehmen die Verwendung von Phishing-resistenten, passwortlosen Authentifizierungsmethoden und erhöht die Sicherheit von Unternehmensressourcen, auf die von jedem Gerät aus zugegriffen wird.


Die SafeNet eToken Fusion Series schützt nicht nur vor den wachsenden Bedrohungen durch Phishing-Angriffe, sondern erleichtert Unternehmen auch die Einhaltung neuer Cybersicherheits-Standards. PKI/CBA und FIDO2 wurden als einzige Authentifizierungsmethoden von der US-amerikanischen EO 14028 als Phishing-resistent anerkannt. Dies vergrößert die Reichweite des Thales-Portfolios an industriekompatiblen Authentifikatoren, darunter die IDPrime FIDO Series.

Haider Iqbal, IAM Director of Product Marketing bei Thales, erklärt„Zahlreiche Unternehmen haben stark in die PKI-Infrastruktur investiert, um den Zugriff auf ihre internen Ressourcen zu schützen. Sie wollen PKI nutzen, um den Zugang zu cloudbasierten Ressourcen abzusichern oder eine moderne Form der Authentifizierung (FIDO2) einzuführen, während PKI für digitale Signaturen und Datenverschlüsselung beibehalten wird. Die SafeNet eToken Fusion Series vereint das Beste aus beiden Welten, FIDO und PKI. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden eine Lösung bereitzustellen, die verbesserte Sicherheits- und Compliance-Funktionen für den Zugriff auf ihre Azure AD-Ressourcen bietet.“

Natee Pretikul, Principal Product Management bei Microsoft, Identity and Network Access, kommentiert„Die Unterstützung von Phishing-resistenten Authentifizierungsmethoden ist eine zentrale Komponente unserer Mission, die Benutzer vor der Kompromittierung ihrer Konten zu schützen. Das Microsoft-Team hat intensiv dafür gearbeitet, unsere Azure AD-Funktionen zu erweitern und die Unterstützung einer zertifikatsbasierten Authentifizierung (CBA) in Verbindung mit bedingter Zugriffsauthentifizierungsstärke zu ermöglichen. Wir freuen uns ankündigen zu können, dass Azure Active Directory in Kombination mit den neuen Phishing-resistenten hybriden Authentifikatoren von Thales den Behörden und Branchenführern eine umfassende Lösung bereitstellt, die die Einhaltung der Executive Order 14028 des US-Präsidenten aufrechterhält und den Schutz sensibelster Daten weiter stärkt.“

Anwender, die die SafeNet eToken Fusion Series und Azure AD nutzen, profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Verwendung eines einzigen Authentifikators für den sicheren Zugriff auf Cloud-Anwendungen und das Signieren oder Verschlüsseln digitaler Dokumente von jedem Desktop oder Mobiltelefon aus
  • Schutz des Zugangs zu modernen Ressourcen, die FIDO unterstützen, und herkömmlichen Ressourcen, die CBA unterstützen
  • Senkung des Risikos von Datenschutzverletzungen durch den Einsatz einer Phishing-resistenten Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)
  • Einführung von FIDO unter Beibehaltung herkömmlicher PKI-Anwendungsfälle wie qualifizierte digitale Signatur und Dateiverschlüsselung

Die SafeNet eToken Fusion Series ist ab sofort erhältlich. Für eine Produktdemo besuchen Sie den Stand N-5369 von Thales und den Stand N-6044 von Microsoft auf der RSA Conference 2023 (24. bis 27. April in San Francisco, USA). Für nähere Informationen besuchen Sie unsere Landing Page.

Über Thales

Thales (Euronext Paris: HO) ist ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen, das in digitale und „Deep-Tech“-Innovationen – Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantencomputing – investiert, um eine Zukunft zu gewährleisten, der wir alle vertrauen können und die für die Entwicklung unserer Gesellschaften von entscheidender Bedeutung ist. Der Konzern bietet Lösungen, Dienstleistungen und Produkte an, die seinen Kunden – Unternehmen, Organisationen und Staaten – in den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Transport sowie digitale Identität und Sicherheit helfen, ihre kritischen Aufgaben zu erfüllen, indem sie den Menschen in den Mittelpunkt aller Entscheidungsprozesse stellen.

Mit 77.000 Mitarbeitern in 68 Ländern erwirtschaftete Thales im Jahr 2022 einen Umsatz von 17,6 Milliarden Euro.

BESUCHEN SIE UNS

Thales Group
Cloud Protection & Licensing Solutions | Thales Group
Cybersecurity Solutions | Thales Group

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

PRESSEKONTAKT
Thales, Media Relations
Security & Cybersecurity
Marion Bonnet

+33 (0)6 60 38 48 92

marion.bonnet@thalesgroup.com

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Lieber Börsianer, Kryptowährungen sind wieder in Mode. Der Bitcoin hat 2023 um 161% zugelegt. Doch Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung, mit der sich Geld verdienen lässt. Aktuell gibt es...

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

Jetzt hier klicken & gratis downloaden!

 

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Unsere Experten

Was unsere Leser über uns sagen

Ich bin auch in diesen turbulenten Zeiten mit Ihren Diensten, mit den Analysen und den daraus resultierenden Anlageempfehlungen sehr zufrieden. Angenehm empfinde ich die Art und Weise, wie analytische Fakten (für und wider, nicht reißerisch) präsentiert werden und zum Mitdenken und Folgen anregen.

Klemens

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Empfehlungen im Bereich Bitcoin und Ethereum. Sehr gute Empfehlungen waren auch BHB-Group, Newmont und Pan American Silver . All diese Ticker haben sich in meinem Depot gut entwickelt.

G. D.

Ich bilde in meinem Depot die Empfehlungen von Herrn von Parseval und Herrn Straube zu fast 100 % ab, bin damit sehr zufrieden und bislang sehr erfolgreich.

R.K.

X