ReNew ernennt Kailash Vaswani zum Chief Financial Officer

GURUGRAM, Indien–(BUSINESS WIRE)–Der Vorstand (der „Vorstand“) von ReNew Energy Global plc („ReNew“) hat den Rücktritt von Herrn Kedar Upadhye als Chief Financial Officer von ReNew Energy Global Plc zum 6. September 2023 angenommen. Der Rücktritt von Herrn Upadhye wird am 30. Oktober 2023 wirksam. Herr Upadhye tritt zurück, um eine Gelegenheit außerhalb von ReNew in einem produktorientierten Sektor wahrzunehmen, und seine Entscheidung, zurückzutreten, hat ausschließlich persönliche Gründe und ist nicht das Ergebnis von Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten mit ReNew, dem Vorstand oder der Geschäftsleitung oder von Angelegenheiten, die sich auf den Betrieb, die Leistung, die Richtlinien oder die Praktiken von ReNew beziehen. Der Vorstand dankt Herrn Upadhye für seine Dienste und wünscht ihm alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen.


Herr Upadhye wird bis zum Datum seines Rücktritts weiterhin als Chief Financial Officer von ReNew tätig sein. Nach dem Rücktritt von Herrn Upadhye wurde Herr Kailash Vaswani mit Wirkung vom 31. Oktober 2023 zum Chief Financial Officer von ReNew ernannt.

Herr Upadhye sagte: „ReNew ist führend auf dem indischen Markt für erneuerbare Energien, auch im Bereich der Unternehmensführung und -kontrolle, und ich bin davon überzeugt, dass das Unternehmen eine großartige Zukunft vor sich hat. Ich möchte dem Vorstand und der Geschäftsleitung von ReNew, insbesondere Sumant, für eine lohnende Erfahrung danken.“

Herr Vaswani ist President, Corporate Finance bei ReNew, war zuvor als Interim-CFO tätig und ist eines der Gründungsmitglieder des Unternehmens. Er war maßgeblich an der Beschaffung von Fremd- und Eigenkapital in Höhe von über 15 Milliarden US-Dollar für das Unternehmen seit seiner Gründung beteiligt. Darüber hinaus war Herr Vaswani für Fusions- und Übernahmetransaktionen mit mehreren namhaften Investoren verantwortlich und leitete die Bereiche Treasury, Kapitalzuweisung, IR und Cash Management. Als Mitglied der Geschäftsleitung von ReNew hat er maßgeblich zum Wachstum des Unternehmens beigetragen, indem er an strategischen Entscheidungen und dem Aufbau der Organisation sowie dem Wachstum des Anlagenportfolios durch organische und anorganische Ergänzungen beteiligt war.

Herr Vaswani ist Wirtschaftsprüfer und war zuvor auf den Finanzmärkten tätig. Er begann seine Karriere als Research Analyst bei CRISIL (im Besitz von S&P und Indiens führendem Rating-Anbieter), bevor er zu Morgan Stanley wechselte, wo er im Bereich Fixed Income Research für die US-amerikanischen und europäischen Anleihemärkte zuständig war. Herr Vaswani arbeitete auch bei der Aditya Birla Group und Saffron Asset Advisors in verschiedenen Funktionen im Bereich Unternehmensfinanzierung und Investitionen und unterstützte sie bei Investitionsentscheidungen im Wert von über 6,5 Milliarden US-Dollar in Indien und den Vereinigten Staaten.

Herr Vaswani sagte: „Ich freue mich darauf, diese Aufgabe zu übernehmen und meinen Weg fortzusetzen, ReNew zum besten Anbieter von Dekarbonisierungslösungen weltweit zu machen. Dies ist erst der Anfang einer mehrere Jahrzehnte dauernden Energiewende, und ich freue mich sehr, Teil des ReNew-Teams zu sein.“

Herr Sumant Sinha, Gründer, Vorsitzender und CEO von ReNew, sagte: „Es ist bedauerlich, dass Kedar uns verlässt, aber wir erkennen an, dass Menschen persönliche Gründe haben. Wir wünschen ihm alles Gute. Wir können uns glücklich schätzen, jemanden von dem Kaliber von Kailash in unserer Organisation zu haben und freuen uns, dass er die Rolle des CFO übernehmen kann. Kailash hat maßgeblich dazu beigetragen, dass ReNew durch seine jahrzehntelangen Mittelbeschaffungs- und Finanzaktivitäten bei ReNew eine Führungsposition in diesem Sektor erlangt hat.“

Über ReNew

ReNew ist Indiens führendes Unternehmen für Dekarbonisierungslösungen, das an der Nasdaq (Nasdaq: RNW, RNWWW) gelistet ist. Das Portfolio an sauberer Energie von ReNew ist mit ca. 13,7 GW auf Bruttobasis (Stand: 30. Juni 2023) eines der größten weltweit. ReNew ist nicht nur ein großer unabhängiger Stromerzeuger in Indien, sondern bietet auch End-to-End-Lösungen auf gerechte und integrative Weise in den Bereichen saubere Energie, Mehrwert-Energieangebote durch Digitalisierung, Speicherung und Kohlenstoffmärkte an, die für die Bewältigung des Klimawandels immer wichtiger werden. Für weitere Informationen besuchen Sie renew.com und folgen uns auf LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Presseanfragen
ReNew | Shilpa Narani | shilpa.narani@renew.com

Investorenanfragen
ReNew | Nathan Judge, Nitin Vaid | ir@renew.com

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Lieber Börsianer, Kryptowährungen sind wieder in Mode. Der Bitcoin hat 2023 um 161% zugelegt. Doch Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung, mit der sich Geld verdienen lässt. Aktuell gibt es...

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

Jetzt hier klicken & gratis downloaden!

 

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Unsere Experten

Was unsere Leser über uns sagen

Ich bin auch in diesen turbulenten Zeiten mit Ihren Diensten, mit den Analysen und den daraus resultierenden Anlageempfehlungen sehr zufrieden. Angenehm empfinde ich die Art und Weise, wie analytische Fakten (für und wider, nicht reißerisch) präsentiert werden und zum Mitdenken und Folgen anregen.

Klemens

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Empfehlungen im Bereich Bitcoin und Ethereum. Sehr gute Empfehlungen waren auch BHB-Group, Newmont und Pan American Silver . All diese Ticker haben sich in meinem Depot gut entwickelt.

G. D.

Ich bilde in meinem Depot die Empfehlungen von Herrn von Parseval und Herrn Straube zu fast 100 % ab, bin damit sehr zufrieden und bislang sehr erfolgreich.

R.K.

X