Internationale Ratingagenturen bestätigen Bewertung mit verbessertem „Stabilen“ Ausblick für verschiedene Unternehmen im Adani-Portfolio

Kurzfassung der Redaktion

  • Moody’s und S&P haben die Ratings für alle Emittenten des Adani-Komplexes erneut bestätigt. Beide Rating-Agenturen haben damit die Ratings von acht (8) Emittenten bestätigt und den stabilen Ausblick von fünf (5) Unternehmen wiederhergestellt.
  • Fitch hat die Ratings aller Emittenten des Adani-Komplexes mit stabilem Ausblick beibehalten.
  • Dies folgt auf den Nachweis einer robusten Performance von Quartal zu Quartal, den Zugang zu Kapital zu marktgerechten Preisen und das Fehlen eines Tail-Risikos, das ein Abwärtsszenario beinhaltet

AHMEDABAD, Indien–(BUSINESS WIRE)–Die internationalen Ratingagenturen Moody’s (siehe Pressemitteilung vom 13. Februar 2024) und S&P (siehe Pressemitteilung vom 22. Januar 2024) haben die Bewertungen für alle von verschiedenen Unternehmen des Adani-Portfolios auf dem internationalen Markt emittierten Wertpapiere bestätigt und den Ausblick auf „stabil“ verbessert.


Dies gewährleistet eine hohe Kreditqualität mit stabilen und vorhersehbaren Cashflows für alle Emittenten des Adani-Komplexes. Das Adani-Portfolio verfügt über die größte Anzahl von Investment-Grade-Emissionen (BBB-/Baa3 und höher) unter den privaten Unternehmen in Indien und entspricht dem indischen Staatsrating.

Ferner erklärte Moody’s in einer Pressemitteilung am 13. Februar 2024, dass „die Gruppe eine Reihe von Schuldentransaktionen abgeschlossen hat, darunter Refinanzierungen und neue Kreditfazilitäten, was ihren kontinuierlichen Zugang zu Fremdkapital zu angemessenen Kosten belegt. Gleichzeitig haben mehrere viel beachtete Eigenkapitaltransaktionen großer institutioneller und strategischer Investoren, wie GQG und Qatar Investment Authority, den fortlaufenden Zugang der Gruppe zum Aktienmarkt gezeigt.“

„Die Untersuchung der indischen Wertpapieraufsichtsbehörde (Securities and Exchange Board of India, SEBI) ist zwar noch im Gange, aber die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, die SEBI mit dem Abschluss der Untersuchung der Adani-Gruppe zu beauftragen, und die Auffassung des Gerichts, dass der SEBI kein offensichtliches Versagen der Aufsichtsbehörden anzulasten ist, haben das potenzielle Risiko eines Abwärtsszenarios eingedämmt.“

Und S&P merkte in einer Pressemitteilung am 22. Januar 2024 Folgendes an: „Wir glauben, dass der Abschluss der meisten behördlichen Untersuchungen gegen die Adani-Gruppe ohne Beweise für Fehlverhalten das Abwärtsrisiko verringert hat.“

„Die Rückzahlung aller Promoter-Darlehen, die an Aktienkurse, Eigenkapital und Bankdarlehen gekoppelt sind und von mehreren Konzerngesellschaften zu wettbewerbsfähigen Zinssätzen aufgenommen wurden, spiegelt den wiederhergestellten Zugang zu Finanzierungen wider. Aus unserer Sicht genießen bewertete Unternehmen wie die Adani Electricity Mumbai Ltd. (AEML) und die Adani Ports and Special Economic Zone Ltd. (APSEZ) gute Wettbewerbspositionen, gesunde Cashflows und ausreichende Liquidität, um ihre Schulden zu bedienen.“

Zusammenfassung der Rating-Upgrades:

Name des Emittenten

Rating

Agentur

Zusammengefasstes Rating

Rating

Ausblick

Adani Ports and SEZ Limited

S&P

BBB- bestätigt

Aufgewertet von ‘Negativ’ auf ‘Stabil’

Moody’s

Baa3 bestätigt

‘Stabil’ bestätigt

Fitch

BBB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Adani International Container Terminal Private Limited

S&P

BBB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Moody’s

Baa3 bestätigt

‘Stabil’ bestätigt

Fitch

BBB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Adani Electricity Mumbai Limited (subsidiary of AESL)

S&P

BBB- bestätigt

Aufgewertet von ‘Negativ’ auf ‘Stabil’

Moody’s

Baa3 bestätigt

Aufgewertet von ‘Negativ’ auf ‘Stabil’

Fitch

BBB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Adani Transmission Step One Limited (subsidiary of AESL)

Moody’s

Baa3 bestätigt

Aufgewertet von ‘Negativ’ auf ‘Stabil’

Fitch

BBB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Adani Energy Solutions Limited Restricted Group 1 – AESL RG1

Moody’s

Baa3 bestätigt

‘Stabil’ bestätigt

Fitch

BBB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Adani Green Energy Limited

Moody’s

Ba3 bestätigt

Aufgewertet von ‘Negativ’ auf ‘Stabil’

Adani Green Energy Limited – RG1

S&P

BB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Moody’s

Ba2 bestätigt

Aufgewertet von ‘Negativ’ auf ‘Stabil’

Fitch

BB+ beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Adani Green Energy Limited – RG2

S&P

BB+ beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

Moody’s

Ba1 bestätigt

‘Stabil’ bestätigt

Fitch

BBB- beibehalten

‘Stabil’ beibehalten

(AESL: Adani Energy Solutions Limited)

Die Bewertungsmaßnahmen von sowohl S&P als auch Moody’s folgen nun dem gleichen Ausblick, den Fitch im Rahmen seiner Überprüfung bestätigt hatte, die im Jahr 2023 durchgeführt wurde. Alle internationalen Ratingagenturen geben nun den „Stabilen“ Ausblick für alle Emittenten im Adani-Universum wieder.

Die detaillierten Pressemitteilungen beider Agenturen stehen unter folgenden Links zur Verfügung.

Moody’shttps://www.moodys.com/research/Moodys-takes-rating-actions-on-8-Adani-Group-entities-Rating-Action–PR_485736

S&Phttps://disclosure.spglobal.com/ratings/en/regulatory/article/-/view/type/HTML/id/3114891

Über Adani Portfolio

Das Adani-Portfolio mit Hauptsitz in Ahmedabad ist das größte und am schnellsten wachsende Portfolio diversifizierter Unternehmen in Indien mit Beteiligungen in den Bereichen Logistik (Seehäfen, Flughäfen, Schifffahrt und Eisenbahn), Ressourcen, Stromerzeugung und -verteilung, erneuerbare Energien, Gas und Infrastruktur, Agrarwirtschaft (Rohstoffe, Speiseöl, Lebensmittel, Kühllagerung und Getreidesilos), Immobilien, öffentliche Verkehrsinfrastruktur, Verbraucherfinanzierung, Verteidigung und anderen Sektoren. Adani verdankt seinen Erfolg und seine Führungsposition seiner Kernphilosophie des „Nationenaufbaus“ und des „Wachstums mit Güte“, einem Leitprinzip für nachhaltiges Wachstum. Durch seine CSR-Programme, die auf den Prinzipien Nachhaltigkeit, Vielfalt und gemeinsame Werte basieren, setzt sich das Portfolio für den Schutz der Umwelt und die Verbesserung des Gemeinwesens ein.

Weitere Informationen unter www.adani.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner für Medien: Roy Paul roy.paul@adani.com

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Ist das der Guru der Kryptowelt?

Lieber Börsianer, Kryptowährungen sind wieder in Mode. Der Bitcoin hat 2023 um 161% zugelegt. Doch Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung, mit der sich Geld verdienen lässt. Aktuell gibt es...

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

Jetzt hier klicken & gratis downloaden!

 

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Unsere Experten

Was unsere Leser über uns sagen

Ich bin auch in diesen turbulenten Zeiten mit Ihren Diensten, mit den Analysen und den daraus resultierenden Anlageempfehlungen sehr zufrieden. Angenehm empfinde ich die Art und Weise, wie analytische Fakten (für und wider, nicht reißerisch) präsentiert werden und zum Mitdenken und Folgen anregen.

Klemens

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Empfehlungen im Bereich Bitcoin und Ethereum. Sehr gute Empfehlungen waren auch BHB-Group, Newmont und Pan American Silver . All diese Ticker haben sich in meinem Depot gut entwickelt.

G. D.

Ich bilde in meinem Depot die Empfehlungen von Herrn von Parseval und Herrn Straube zu fast 100 % ab, bin damit sehr zufrieden und bislang sehr erfolgreich.

R.K.

X