BÖRSE TOKIO: WO IST DER SCHWUNG GEBLIEBEN?

23.03.2016

Mit dieser Aufwärtsbewegung, die alle großen Aktienmärkte erfasst, vorsichtig und besonnen umzugehen, ist alleine deswegen nötig, weil es nur normal ist, dass man als Anleger vor allem dorthin schaut, wo man eine Bestätigung seiner Meinung bekommt. Was bedeutet, dass man bei den asiatischen Indizes momentan eher wegsieht. Beim japanischen Nikkei 225 zum Beispiel ist die Chance, dass dieses erste Quartal doch noch versöhnlich ausfällt, gering. 2.000 Punkte gälte es noch aufzuholen – das dürfte kaum machbar sein. Dass die Dynamik seit Anfang März dahin ist, basiert auch auf recht mäßigen Konjunkturdaten, so zuletzt heute Früh der Reuters Tankan-Report für März, der zeigt, dass die Konjunktur in Japan immer mehr an Schwung verliert. Wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass die Konjunkturdaten in Europa und den USA nicht allzu viel besser sind, so dass man nicht zu sicher sein sollte, dass das Vorpreschen von DAX und Dow wirklich von Dauer ist.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Die Top-Aktien für 2022!

Lesen Sie jetzt exklusiv, mit welchen Aktien Sie Ihr Depot 2022 auf die Überholspur führen:

  • Realistische Chance auf Ver-10-fachung!
  • WKN und konkretes Kauf-Timing!
  • DIE Überflieger für 2022!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Allianz fordert mehr grüne Reparaturmethoden

10. Allianz Autotag: Eine Erhöhung der Quoten an umweltfreundlichen Reparaturen um zwei Prozentpunkte kann die jährlichen CO2-Emissionen europaweit um 30.000 Tonnen reduzieren Allianz fordert Nachhaltigkeitsstandards für Autowerkstätten Neue...

Die 1.000%-Gewinn-Chance

Jetzt hier klicken & gratis downloaden!

Lesen Sie jetzt alles über die großen Gewinner der Energiekrise und wie Sie davon profitieren können:

  • Chance auf 1.000% Gewinn!
  • WKN und konkretes Kauf-Timing!
  • DAS sind die Gewinner der Energiekrise!

Unsere Experten

Was unsere Leser über uns sagen

Ich bin auch in diesen turbulenten Zeiten mit Ihren Diensten, mit den Analysen und den daraus resultierenden Anlageempfehlungen sehr zufrieden. Angenehm empfinde ich die Art und Weise, wie analytische Fakten (für und wider, nicht reißerisch) präsentiert werden und zum Mitdenken und Folgen anregen.

Klemens

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Empfehlungen im Bereich Bitcoin und Ethereum. Sehr gute Empfehlungen waren auch BHB-Group, Newmont und Pan American Silver . All diese Ticker haben sich in meinem Depot gut entwickelt.

G. D.

Ich bilde in meinem Depot die Empfehlungen von Herrn von Parseval und Herrn Straube zu fast 100 % ab, bin damit sehr zufrieden und bislang sehr erfolgreich.

R.K.

X