BioNTech: Darum sollten Anleger hier vorsichtig sein!

Der Mainzer Impfstoff-Platzhirsch BioNTech musste zuletzt einiges einstecken. Der Aktienkurs fällt und fällt und fällt. Alleine gestern ging es rund acht Prozent nach unten, womit die Aktie auf die Tiefs aus Juli und August zurückgesetzt hat. Der Absturz des Überfliegers hat dabei “eigentlich” nur einen simplen Grund:

Zahlreiche Experten gehen davon aus, dass mit der raschen Ausbreitung der Omikron-Variante ein baldiges Ende der Pandemie absehbar ist. Zwar explodieren die Inzidenzen weltweit, aber gleichzeitig geht die Zahl der Intensivpatienten in den Krankenhäusern zurück. Auch die viel diskutierte Impfpflicht wird angesichts dieser Thematik wieder deutlich kritischer gesehen. 

Die USA gehen sogar noch einen Schritt weiter. Denn dort hat das Oberste Gericht eine Verfügung der Regierung gekippt, wonach Firmen mit mehr als 100 Mitarbeitern zu regelmäßigen Tests verpflichtet sind. Der Druck auf die Ungeimpften lässt also mehr und mehr nach. 

Es ist also durchaus wahrscheinlich, dass die Pandemie in absehbarer Zeit ihr Ende findet. BioNTech hat für das laufende Jahr zwar zahlreiche Liefervereinbarungen unterzeichnet, doch spätestens für 2023 dürften die Umsätze mit dem Impfstoff deutlich geringer ausfallen. BioNTech ist daher gut beraten, andere Blockbuster zu entwickeln. 

BioNTech ist vermutlich das Unternehmen, über das in Deutschland 2021 am meisten veröffentlicht wurde. Doch ist BioNTech jetzt immer noch einer der Favoriten für 2022? Oder sollten Anleger hier lieber Vorsicht walten lassen? Angesichts der spannenden Situation haben wir die Aktie heute für Sie genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse finden Sie in unserer brandneuen BioNTech-Sonderanalyse, die Sie jetzt zu Jahresbeginn ausnahmsweise kostenlos herunterladen können. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

Die Top-Aktien für 2022!

Lesen Sie jetzt exklusiv, mit welchen Aktien Sie Ihr Depot 2022 auf die Überholspur führen:

  • Realistische Chance auf Ver-10-fachung!
  • WKN und konkretes Kauf-Timing!
  • DIE Überflieger für 2022!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Panik bei Norma!

Zahlreiche Nackenschläge müssen heute die Anteilseigner von Norma hinnehmen. Denn die Aktie verzeichnet ein Minus von rund vier Prozent. Diese Negativ-Performance reicht für den unangefochtenen...

Feuer frei bei Novavax!

Novavax zelebriert heute einen regelrechten Traumstart. So schießt der Kurs rund sieben Prozent in die Gewinnzone. Dieser Anstieg verteuert das Papier nun auf 83,80. Ist das der Beginn einer rosigen...

Nio bläst zur Attacke!

Bei Nio geben heute eindeutig die Bullen den Ton an. In den Büchern steht für den Kurs nämlich ein Plus von rund sieben Prozent. Damit ist ein Platz in der Bestenliste der Tagesgewinner sicher....

Kursexplosion bei Tesla!

Feierstimmung herrscht heute bei allen Tesla-Aktionären. Immerhin steht für die Aktie ein Plus von rund acht Prozent auf der Anzeigetafel. Mit diesem Anstieg kostet ein Anteilsschein nun 990,50 USD....

Roblox: Heute Kasse machen?

Einen echten Frühstart legt heute Roblox auf das Parkett. Derzeit verzeichnet der Kurs ein Plus von rund neun Prozent. Damit valutiert der Titel nun bei 50,99 USD. Ist dieser Anstieg das Signal für...

JinkoSolar: Was für ein Tag!

Am heutigen Tage kann JinkoSolar massiv zulegen. Immerhin kann sich der Kurs über ein Plus von rund fünf Prozent freuen. Damit ist der Titel in den Gewinnerlisten ganz vorne zu finden. Ist das der...

Tesla – Was ist denn hier los?

Mit einem großen Sprung nach vorne beginnt Tesla den heutigen Handelstag. Die Aktie liegt immerhin rund sechs Prozent in der Gewinnzone. Mittlerweile müssen wir einen Anteilsschein 973,66 USD...

Alibaba: Ist heute ein Kauftag?

Alibaba leuchtet heute in kräftigem Grün. Schließlich katapultiert sich die Aktie rund zwölf Prozent nach vorne. Mittlerweile wechseln die Papiere für 115,77 USD den Besitzer. Ist der Weg nach oben...

Europa steht vor einer energiepolitischen Herausforderung

Jetzt hier klicken & gratis downloaden!

 

  • Europa braucht Wasserstoff, um unabhängig vom russischen Gas zu werden.
  • Allein Deutschland investiert jetzt 9 Milliarden Euro in grünen Wasserstoff.
  • Hier finden Sie zwei große Profiteure, die jetzt im Boom-Sektor grünen Wasserstoff den Ton angeben.

Unsere Experten

Was unsere Leser über uns sagen

Ich bin auch in diesen turbulenten Zeiten mit Ihren Diensten, mit den Analysen und den daraus resultierenden Anlageempfehlungen sehr zufrieden. Angenehm empfinde ich die Art und Weise, wie analytische Fakten (für und wider, nicht reißerisch) präsentiert werden und zum Mitdenken und Folgen anregen.

Klemens

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Empfehlungen im Bereich Bitcoin und Ethereum. Sehr gute Empfehlungen waren auch BHB-Group, Newmont und Pan American Silver . All diese Ticker haben sich in meinem Depot gut entwickelt.

G. D.

Ich bilde in meinem Depot die Empfehlungen von Herrn von Parseval und Herrn Straube zu fast 100 % ab, bin damit sehr zufrieden und bislang sehr erfolgreich.

R.K.

X